Pressezitate

„Schwanensee in Stützstrümpfen“

„Wiedersehen in Stützstrümpfen: Das Leben, so heißt es oft, schreibt ja die schönsten Geschichten. Manchmal stimmt das sogar. So wie jetzt am Packhaustheater im Schnoor. Dort ist- wie berichtet- gegenwärtig die Komödie „Schwanensee in Stützstrümpfen“ von Jan-Ferdinand Haas zu sehen. Es spielen Marcus Rudolph, Jaqueline Batzlaff, Ben Tweesmann, Sylvia Moss und Sonja Hebestadt. (…)“ – Kreiszeitung Bremen, 20.04.2017

„Einkaufen soll heute ein Event sein. Doch kann ein Ballett-Abend einen bankrotten Tante-Emma-Laden retten oder wenigstens den schlecht laufenden Räumungsverkauf ankurbeln? Das ist die Frage in „Schwanensee in Stützstrümpfen“ von Ferdinand Haas. Regisseur Manuell Ettelt hat einen herrlichen Klamauk mit seicht plattdeutscher Sprache auf die Bühne des Packhaustheaters im Schnoor gebracht. Das Premierenpublikum am Donnerstagabend war begeistert.

(Quelle: Martin Kowalewski: Ballett mit Raufereien. „Schwanensee in Stützstrümpfen“ feiert Premiere im Packhaustheater. In: Kreiszeitung Bremen, 24.03.2017. URL: https://www.kreiszeitung.de/lokales/bremen/ballett-raufereien-8008556.html)

„Regie führt Manuel Ettelt. Der Schauspieler, der schon in mehreren Fernsehfilmen und TV-Serien zu sehen war, feierte mit dem Stück sein Regie-Debüt und legte dabei gleich einen Volltreffer hin. „Schwanensee in Stützstrümpfen“ ist unglaublich amüsant, ohne dabei zu sehr ins Alberne abzurutschen. Dabei überzeugt die Geschichte vor allem durch ihre liebenswürdigen Charaktere, die man trotz ihrer individuellen Macken schnell ins Herz schließt. Abwechslungsreiche Musikeinlagen von Connie Francis’ „Schöner fremder Mann“ bis hin zu Lady Gagas „The Edge of Glory“ sorgen immer mal wieder für Überraschungen im Stück.“

(Quelle: Alexandra Knief: Komödie „Schwanensee in Stützstrümpfen“ feiert Premiere im Packhaus. Ladenrettung in weißem Tutu. In: Weser-Kurier, 24.03.2017. URL: http://www.weser-kurier.de/deutschland-welt/deutschland-welt-kultur_artikel,-komoedie-schwanensee-in-stuetzstruempfen-feiert-premiere-im-packhaus-_arid,1572874.html)