Brandhei├č

…nur bis 30. November 2019!

Gel├Âscht wird sp├Ąter!

Die Feuerwehr hat Nachwuchsmangel. Deshalb stehen die freiwilligen L├Âschkr├Ąfte in dem kleinen Dorf Drottelfeld vor dem Aus. Man muss die Arbeit mit dem L├Âschwasser wieder attraktiver gestalten, damit auch junge M├Ąnner und Frauen in die Ortsfeuerwehr eintreten. Aber wie motiviert man junge Menschen f├╝r den Dienst an der Spritze? Zuerst versucht man es mit ÔÇ×Pr├ĄmienÔÇť ÔÇô nach jedem Brand gibt es kostenfrei Bier und Bratwurst f├╝r alle Einsatzkr├Ąfte, aber da es heutzutage immer mehr Vegetarier gibt, bleibt die Aktion ohne jeden Erfolg. Bis eines Tages die Tochter des Oberbrandmeisters in Drottelfeld auftaucht: Zuf├Ąllig ist sie eine gefragte Pole Dancerin, die die Feuerwehrm├Ąnner pl├Âtzlich auf ganz neue Ideen bringt.
Feuerwehrdienst und Pole Dance? Wie sich das miteinander verbinden l├Ąsst, erfahren Sie bei uns.
Diese neue Kom├Âdie mit Pole Dance sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Wer ,,LandeierÔÇť mochte, wird ,,Brandhei├čÔÇť lieben!

 

Premiere: 10. Oktober 2019

Spielzeit: Oktober & November 2019

Regie: Oliver Geilhardt

Darsteller: Florian Wilke, Henning Karge, Manuel Jadue, Sven Hiemke, Svenja Jerg

Tickets: 30,00 Euro

Dauer: ca. 2 Stunden

Verlag: Vetriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH