K├Ąthe holt die Kuh vom Eis

… Premiere 24.01.2019

 

Auf einem Bauernhof in Norddeutschland wohnt die resolute K├Ąthe. Aus Geldnot bietet sie ihren Hof als Erholungsort f├╝r gestresste Gro├čst├Ądter an. Und so prallen die Welten vom verlorenen Mittzwanziger Rascal, der ├╝berdrehten Erzieherin Leonie und dem M├Âchtegern-Casanova J├╝rgen auf das einfache Landleben. Als sie von der Insolvenz des Hofes erfahren, raufen sich die drei zusammen und beschlie├čen, der mittellosen B├Ąuerin zu helfen. Sie wollen gemeinsam mit K├Ąthe vegane M├Ąrchen f├╝r ├ľko-M├╝tter drehen und diese auf YouTube hochladen. Mit gen├╝gend Klicks k├Ânnte man so an Geld von Werbefirmen kommen. Doch mitten in die Dreharbeiten platzt die Insolvenz-Verwalterin Dr. Rechtsprecher und droht, den ohnehin fragw├╝rdigen Schlachtplan zu gef├Ąhrden.

Eine Knaller-Bauernhof-Kom├Âdie!

 

 

 

Premiere: 24.01.2019

Spielzeit: Januar bis April 2019

Regie: Manuel Ettelt

Choreographie: Jacqueline Batzlaff

Musikalische Leitung: Timo Riegelsberger

Darsteller: Gudrun Schade, Sina Schulz,  Alica Boll, Johann Anzenberger,  Michael Svensson

Tickets: 30,00 ÔéČ

Dauer: ca. 2 Stunden

Verlag: Karl Mahnke Theaterverlag


Kultur und Genu├č! St├Ąrken Sie sich f├╝r einen vergn├╝glichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.