Nackte Tatsachen

…ab 19.März 2020!

(The Faked Truth)

Oliver und Michael, zwei Kerle in den besten Jahren, pflegen seit geraumer Zeit eine richtige „Männerfreundschaft“… mit allem was dazugehört: Man spielt zusammen Tennis, trinkt gern mal ein Gläschen Wein, tauscht sich über den erfolgreichen Job als Anwalt und Zahnarzt aus oder berichtet von den kleineren und größeren Problemen innerhalb der Ehe.

Alles scheint ganz normal zu sein – kurzum: die beiden stehen sich nah, wie es Freunde nun einmal tun. Als sie jedoch eines Morgens splitterfasernackt und mit Handschellen aneinander gefesselt in Olivers Gästebett aufwachen, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Sie verstehen die Welt nicht mehr.

SO NAH wollten sich die beiden nie kommen – und warum kann sich weder Oliver noch Michael erklären, was zu diesem scheinbar intimen Schäferstündchen beim Mondschein führen konnte? Zu gern hätte auch Olivers bessere Hälfte Emily, die viel zu früh von einer Reise zurückkehrt, eine Erklärung für die prekäre Situation, in der sie die beiden Männer vorfindet – und auch Michaels Frau Nicole stößt schon bald zu dem vermeintlich ratlosen Trio.

Alles klar? Nein? Warum soll es dem Publikum besser gehen, als den Akteuren auf der Bühne!? Oder gibt es für alles vielleicht doch eine ganz einfache Erklärung?!

NACKTE TATSACHEN sprechen in jedem Fall für sich und werden in einem herrlich komödiantischen Chaos einiges mehr als nur bloße Haut enthüllen! Es erwartet Sie eine herrlich witzige Beziehungskomödie bei der garantiert kein Auge trocken bleibt!

 

  • © Peter Steffen

Freuen Sie sich auf perfekte Unterhaltung fĂĽr einen gelungenen, heiteren Theaterabend!

Premiere: 19. März 2020

Spielzeit: März bis Mai 2020

Tickets: 30,00 €

Dauer: ca. 2 Stunden

Autor: Kerry Renard

Verlag: Vetriebsstelle und Verlag Deutscher BĂĽhnenschriftsteller und BĂĽhnenkomponisten GmbH


Kultur und Genuß! Stärken Sie sich für einen vergnüglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.