Trio SOS

… Am 19. November 2020

Das ABBA-Unplugged-Konzert!

von und mit:

Frank Fiedler – Gesang, Gitarre, Ukulele, Glockenspiel, Percussion
Erich Sellheim – Gitarre, Gesang
Thomas Birkhahn – Cello

Das Trio S.O.S. präsentiert die Hits der schwedischen Supergruppe ABBA in ungewohntem Gewand Рmit Männergesang und auf ausschließlich akustischen Instrumenten gespielt, live mit zwei Gitarren, einem Cello, Glockenspiel und Percussion.

Die drei Musiker sind seit vielen Jahren in ganz verschiedenen Bereichen der Musikszene aktiv. Frank Fiedler tourt mit seinem Swing-Trio Ocean‚Äôs 3 und ist als Komponist, Texter und Darsteller seit 2013 mit seinen selbstgeschriebenen Musicals Nachts in Bremen 1 & 2 zu erleben. Sein langj√§hriger Musikerkollege Erich Sellheim arbeitete als Liedtexter u.a. schon f√ľr Beatrice Egli, Ross Antony, Rainer Bielfeldt und Claudia Jung. Der befreundete Bremer Cellist Thomas Birkhahn wirkt neben seiner T√§tigkeit als begeisterter Cellolehrer regelm√§√üig mit bei Konzerten der Orchester- und Kammermusik aber auch im Bereich der Popmusik und des Musicals.

ABBA (der Bandname generiert sich aus den Anfangsbuchstaben der Vornamen der vier Musiker: Agnetha, Benny, Björn und Anni-Frid ) gehören mit rund 400 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Zu ihren bekanntesten Songs zählen Mamma Mia, Dancing Queen und The Winner Takes It All.

Ihren internationalen Durchbruch hatten sie beim Eurovision Song Contest 1974 mit dem Sieg ihres Titels Waterloo. Aber auch heute Р45 Jahre später Рist ihre Musik nachwievor äußerst beliebt, wie z.B. der Erfolg des seit Jahren gespielten Musicals Mamma Mia, das 1999 Premiere feierte und viele ihrer größten Hits beinhaltet, beweist.

Die Songs von ABBA wurden in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder von verschiedenen K√ľnstlern gecovert oder f√ľr Remixe verwendet: zum Beispiel von Erasure, Madonna oder Cher.

Das Trio S.O.S. interpretiert die gro√üen Hits auf seine ganz eigene und pers√∂nliche Art, intensiv und ber√ľhrend.

Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen Konzertabend.

Datum: Am 19.11.2020

Eintritt: 26 ‚ā¨

Beginn: 20 Uhr